Ausflug Drauradweg 2016

2016

Haibacher Radfreunde – Drauradweg 2016 – Ein unbeschreiblicher Naturerlebnisradweg !

Unser 10-jähriges Ausflugsjubiläum führte uns zu einem der schönsten Flußradwege Europas ! Die Drau entspringt in Toblach (Italien), fließt durch 5 Länder (Italien, Österreich, Slowenien, Kroatien, Ungarn) ist 750 km lang, mündet in die Donau und schließlich ins Schwarze Meer. Vom gesamten Drauradweg (360 km) sind wir vom Drauursprung bis Vöcklamarkt ca. 260 km geradelt. Unter dem Motto ‘Wasser findet immer seinen Weg, folge ihm und du findest Deinen’ haben wir bei traumhaftem Sommerwetter unseren Weg gefunden. Bewegung verbunden mit Naturerlebnis und Kulinarik – das ist unser Erfolgsrezept ! 10 Jahre organisiert unser erfahrener Touristiker Josef Sallaberger (genannt Bexi) unsere Ausflugsreisen ! Der Ennsradweg, das Kamptal, der Tauernradweg, der Schwemmkanal, rund um’s Kaisergebirge und heuer der naturbelassene Drauradweg waren die Höhepunkte in den letzten 10 Jahren. Bexi Danke dass du uns Österreich gezeigt hast ! Ein herzliches Dankeschön auch unserem verlässlichen Busorganisator und Buslenker Peter Lanzersdorfer, sowie unserem Fotografen und Fotobuch Designer Roland Bruckner und ein Danke an alle Teilnehmer für die unglaubliche Stimmung und für den tollen Zusammenhalt !

Peter Plöckinger